agroConnectsafe

Link: safe.agroconnect.fh-bingen.de

 Image

 

Projektteam / Institution
Kompetenzzentrum Innovative Informationssysteme (IIS) an der Fachhochschule Bingen
Laufzeit01.04.2009 - 31.03.2010
Sponsoren
Deutscher Bauernverband(DBV), Deutsche Kartoffelhandelsverband (DKHV), Kartoffel-Erzeugergemeinschaften, Abnehmer

 Projektbeschreibung

Die IT-Infrastruktur agroConnectsafe ist ein vom Kompetenzzentrum Innovative Informationssysteme (IIS) der Fachhochschule Bingen entwickeltes, dezentrales Informations- und Kommunikationssystem, welches das letzte Glied in der Rückverfolgungskette vom Handel zum Erzeuger darstellt. Als universell nutzbare Infrastruktur der Erzeugerseite dient es dazu, im Bedarfsfall einen schnellen und sicheren Datenaustausch zwischen der privaten Datenhaltung der Landwirte und den nachfragenden Handelsstufen bzw. Qualitätssicherungssystemen zu organisieren. Aufbauend auf einem Demonstrator der agroConnectsafe-Infrastruktur, welcher aus dem früheren Projekt „agroConnect-QS“ hervorgegangen ist, wird zusammen mit Erzeugern und Abpackern eine Pilotphase im Bereich der Kartoffelproduktion durchgeführt, in deren Verlauf die mögliche Umsetzung des Systems in die Praxis untersucht werden soll.

 Dokumentation

Rodrian H.-Chr., Eider, C., Schneider, W.: agroConnectsafe - Die letzte Meile der Rückverfolgbarkeit, 30. GIL-Jahrestagung, Stuttgart, Februar 2010