agroXML

(Abgeschlossen 2006)

Link: www.agroXML.de  

 Image

agroXML ist eine auf XML basierende Datenaustauschsprache für den Agrarsektor.

Mit agroXML soll eine problemlose Datenkommunikation entlang der Produktions- und Lieferkette und mit der Agrarverwaltung ermöglicht werden, ohne dass Landwirte oder andere Nutzer Daten redundant verarbeiten müssen. Ziel von agroXML ist es dabei, die erfassten Daten zu verschiedenen Zwecken nutzen zu können. 

agroXML avanciert somit zur standardisierten Datenaustauschsprache für die Landwirtschaft die die Kommunikation zwischen verschiedenen EDV-Systemen erleichtert soll. Dabei überläßt sie den Landwirten die vollständige Kontrolle über den Datenverkehr.

agroXML berücksichtigt die Erfahrungen der internationalen Standards ebXML, GML und UBL.

Die aktuellen Schemata zu agroXML sind unter www.agroxml.de/schema zu finden. Die zugehörigen "verabschiedeten" dictionaries (Inhaltslisten) befinden sich unter  www.agroxml.de/content. Nähere Informationen sind unter www.agroxml.de zu finden.

agroXML wurde im Rahmen einer engen Kooperation der FH Bingen mit dem KTBL entwickelt.

Aufgabe der Fachhochschule Bingen war die it-technische Umsetzung der landwirtschaftlichen Anforderungen als XML-Schemata, deren sukzessive Anpassung an neue Anforderungen sowie die Bereitstellung des Entwickler-Repositories.

Aufgabe des KTBL war die Kommunikation und politische Abstimmung der Entwicklung in entsprechenden Gremien, das Einbringen von Begriffswissen sowie die Bereitstellung von Content-Listen.